restaurierung, konservierung, ausstattung, gemälde, kunst, retusche, konsolidierung, malschicht, wattestäbchen

Über mich:




Berufliche Erfahrung:

 

Museum 
 

2018-2019 Rosgarten Museum, Konstanz
Konservierung und Restaurierung an großformatigen Gemälde und Vorbereitung fürs Transport.

2017-2018  Badisches Landesmuseum Karlsruhe
Vermittlung und Übersetzung während der Auf- und Abbau der Ausstellung "Die Etrusker. Weltkultur im antiken Italien"

2016 Moebel Transport
Auf- und Abbau der Kunstmesse Art Basel 2016

2013 Dänisches Nationalmuseum Kopenhagen (Dänemark) 
Restaurierung eines großformatige Deckengemäldes von Benoît le Coffre (1671-1722) 
 

Restaurierungsprojeckte 

 
Seit 2015 Freiberufliche Restauratorin

2017-2019 Schloss Thayngen (Schweiz)
Restaurierung der Wände, Holzdecken und Holzmalereien
Rekonstruktion der fehlenden Dekoration an Tafelungen

2018 Schloss Salem
Retusche von Ergänzungen der Holztüren (Fa. Schreinerei Ryle)

2016 Münster Heilig Kreuz Rottweil
Restaurierung der Holzskulpturen und Ausstattungen (Fa. Lorch)

2015-16 Stadtkirche Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel Bräunlingen
Restaurierung der Wandmalereien (Fa. ARGE Bussmann)

2010-2011 Litta Palast Mailand (Italien) 
Restaurierung der Wände, Freskos und Holzausstattungen (Fa. Rava & Co.). 



Ausbildung:


2012-2015

Master of Arts in Konservierung und Restaurierung - Vertiefung: Gemälde und Holzskulpturen

Hochschule der Künste Bern, Schweiz

Thema der Abschlussthesis: Otto Morach (1887-1973): A preliminary investigation into the painting technique from 1912 to 1925 with special attention to the versi of the paintings.


2010-2015

Restaurierungspraktika u.A. Kunstmuseum Luzern (Schweiz), Weilhammer Conservation (Deutschland), Dänisches Nationalmuseum, Kopenhagen (Dänemark)


Sept 2011

Konsolidierung von Gemälde auf Leinwand (Seminar)

Istituto per l’arte e il restauro “Palazzo Spinelli”, Florenz, Italien


2007-2009

Bachelor of Arts in Fachrestaurator von Gemälden auf Leinwand 

Azienda Speciale CR Forma, Cremona, Italien
Thema der Abschlussthesis: Nicht Invasive Untersuchungen auf dem Gemälde "Die Enthauptung von Johannes der Täufer" von L. Cattapane (1597)


2003-2008

Diplom in bildender Kunst - Vertiefung: Malerei  

Accademia di Belle Arti di Brera, Mailand, Italien



Mitgliedschaft in Berufsverbänden: 


VDR - Verband der Restauratoren (seit 2016)